Anfrage- und Auftragsabwicklung

 

Wenn Sie proofreading.de eine Anfrage zu Korrektur, Lektorat oder Übersetzung zukommen lassen möchten, können Sie diese direkt an unsere E-Mail-Adresse info@proofreading.comde senden. Bitte vergessen Sie hierbei nicht, dass wir zur Kalkulation Ihres Projektes ein repräsentatives Muster des zu bearbeitenden Textes und eine genaue Angabe zum Textumfang (Anzahl der Wörter oder Anschläge inkl. Leerzeichen) benötigen. Damit wir alle wichtigen, erforderlichen Angaben komplett von Ihnen erhalten, können Sie am besten unser automatisiertes ANFRAGEFORMULAR benutzen.

Auf Basis Ihres konkreten Textes/Textauszugs erstellen wir Ihnen gerne ein für Sie kostenloses und unverbindliches Angebot, das Ihnen per E-Mail zugeht. Unser Angebotsformular können Sie dann zur Auftragserteilung gegengezeichnet an uns zurücksenden. Eine feste Reservierung von Mitarbeiterkapazität unsererseits kann erst nach Eingang Ihres verbindlichen Auftrages erfolgen.

Korrektur, Lektorat sowie Übersetzung werden stundenweise berechnet. Der erforderliche Stundenaufwand richtet sich nach

  • Textumfang (Anzahl der Wörter oder Anschläge inkl. Leerzeichen)
  • Textkomplexität (allgemeinsprachlich, wissenschaftlich, technisch etc.)
  • Textqualität (Anzahl der erforderlichen Änderungen).

Wir bearbeiten Texte in den folgenden Formaten:

  • Microsoft Word (Änderungen nachverfolgen)
  • PDF-Dateien (Kommentare von Adobe Acrobat)
  • PowerPoint (Überschreiben in der Datei, ggf. Änderungen farblich markiert)
  • Excel (Überschreiben in der Datei oder Korrektur in zusätzlich eingefügter Spalte)
  • Korrektur auf Papierausdruck auf Anfrage (Zusatzkosten für Ausdruck und Versendung!)